7 Westfalentitel für TVE – Aktive

Bei sommerlichen Temperaturen fanden am Wochenende die offenen Westfälischen Senioren Meisterschaften in Gladbeck statt. Die LGK war mit insgesamt 10 Aktiven am Start und holte insgesamt 12 Westfalentitel.

Erfolgreichster Athleten war Neuzugang  Burkhard Krumm & Markus Nassauer mit jeweils vier Goldmedaillen. In der AK M 40 wurde Carsten Boller über 200 m in 26,86 sec, sowie die 4 x 100 m Staffel M 40 in der Besetzung Carsten Boller, Burkhard Krumm, Markus Nassauer und Michael Nothacker in 49,24 sec Westfalenmeister. Markus Nassauer dominierte die AK M 45 über 100 m in 12,56 sec,200 m in 25,47 sec & 400 m in 56,39 sec.ebenso wie der Niederdielfener Burkhard Krumm M 50 über 100 m in 12,59 sec,200 m in 25,73 sec & 400 m in 59,92 sec.Der Hademer Hartmut Hoffmann war in der AK M 55 im Hochsprung mit 1,49 m ebenso nicht zu schlagen wie der Dreis Tiefenbacher Kuno Schneider M 65 über 400 m in 1:09,80 min & Michael Kämpfer über 5000 m in 20:02,16 min in der AK M 60.Zum Abschluss konnte sich die 4 x 100 m Staffel M 50 in der Besetzung Frank Stein,Thomas Schuppener,Gerd Kohlberger & Schlußläufer Hartmut Hoffmann in 56,13 sec.ebenfalls den Westfalentitel sichern.Desweiteren sicherten sich die Seniorensportler der LGK noch einige vordere Platzierungen.

 

Bilder:Hartmut Hoffmann